Ex-Sänger der US-Superstars „TOTO“ – am 7. April in Crimmitschau

Der 6-fache Grammy Gewinner Bobby Kimball kommt für einige wenige Konzerte nach Deutschland. Eines der Konzerte wird am 7. April 2018 im Theater Crimmitschau stattfinden.

Mit „TOTO“ verkaufte der US Sänger über 30 Millionen Tonträger! Sein markanter Tenor-Gesang bei legendären Hits wie „Rosanna“, „Hold The Line“, „Africa“ und „I’ll Supply The Love“ machten ihn unverwechselbar. Mit dem Album Toto IV gewann er sechs Grammys. Seine Zusammenarbeit mit der Band reichte von 1977-1984 und von 1998-2008.

Viele der TOTO-Hits werden auch bei seinen Konzerten 2018 zu hören sein. Bobby Kimball wird bei den Shows auch sein neues Album „ We are not in Kansas anymore“, welches 2016 erschienen ist, zum ersten Mal live in Deutschland präsentieren. Mit diesem Album ist er auch in den 2 Kategorien „Beste Rock Performance & Bestes Rock Album“ für die Grammys 2018 nominiert. Bei der Produktion des Albums beschreitet Bobby Kimball neue Wege: Gemeinsam mit John Zaika und Dave Barnett gründete er eine Musikproduktions-Firma in Los Angeles. Alle Titel des Albums stammen aus der Feder von Bobby Kimball, John Zaika und Dave Barnett. Produziert wurde es von dem Team John Zaika, David Barnett und Brian Bromberg. Und dennoch bleibt Bobby Kimball unverkennbar: Melodiöser Rock, vielstimmige Arrangements, großartiger Sound. Der kreative Schaffensgeist und die markante Stimme sind unnachahmlich.

Extra für diese Tour, hat sich Bobby Kimball eine fantastische Band zusammengestellt mit denen er auch ein paar der TOTO-Klassiker spielen wird. Ein exklusives Programm, mit einer fantastischen Band!

Das Konzert in Crimmitschau beginnt 20.00 Uhr. Karten sind erhältlich über den Ticketservice des Theaters, den Ticketshop der Freien Presse und an weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Online auch über www.eventim.de.

Als Ticket Hotline stehen die 03762 47888 und die 0800 8080123 zur Verfügung.